Zum Inhalt springen

0800 999 99 85

Kostenloses Kunden-Telefon

wuerzburg@wir-machen-trocken.de

Per E-Mail für Sie erreichbar

Hochwasserschäden in Forchheim?

Wenn Sie einen Wasserschaden haben, muss es häufig schnell gehen. Denn je länger Sie warten, desto tiefer verbreitet sich die Feuchtigkeit in der Bausubstanz. Durch ein schnelles Einschreiten können Sie ebenfalls die Gefahr von Schimmelbildung deutlich minimieren. Wir beraten Sie gern. Auf Wunsch liefern wir Ihnen die Geräte nach Forchheim und Umgebung.

Mit uns gegen Hochwasser oder Starkregen

Wenn Hochwasser oder starker Regen Sie heimgesucht haben, ist schnelle Hilfe wichtig. Darum bieten wir Ihnen schnell und unkompliziert Bautrockner zur Trocknung Ihres Wasserschadens an. Wir trocknen schnell und effektiv – zum kleinen Preis.

Bautrockner gegen Hochwasserschäden in Forchheim mieten

Bautrocknung muss nicht teuer sein. Deswegen haben wir Bautrocknung noch effizienter gemacht und bieten Ihnen nun leistungsstarke Geräte zu unglaublich günstigen Preisen.

Wieviel Bautrockner werden nach einem Hochwasserschaden benötigt?

Wasserschäden treten häufig plötzlich und ungeplant auf. Darum ist es wichtig, schnell und kurzfristig Hilfe zu bekommen. Bei uns sind Sie an der richtigen Adresse, denn wir handeln schnell und unbürokratisch. Sie erhalten Bautrockner meist noch am selben Tag, dabei sind wir auch außerhalb der üblichen Geschäftszeiten für unsere Kunden in Forchheim zu erreichen.
Max. Entfeuchtungsleistung
40-60 Liter/Tag
Raumgröße

Mehr Informationen ...

Mieten Sie
schon ab
5,45 €/Tag
Max. Entfeuchtungsleistung
80-120 Liter pro Tag
Raumgröße
Für ca. 24-40 m²

Mehr Informationen ...

Mieten Sie
schon ab
12,74 €/Tag

Für Sie im Raum Forchheim

WIRmachenTROCKEN Bautrockner-Vermietung Würzburg / Kitzingen
Gebr.-Schmidt-Straße 14
97350 Mainbernheim

Rufen Sie uns an

Schreiben Sie uns eine E-Mail-Nachricht

Schreiben Sie uns eine kurze Nachricht - Wir melden uns

Schnelle Hilfe in Forchheim

Service steht für uns ganz oben. Darum erreichen Sie unser Team immer schnell und unkompliziert. Wir klären Ihre Fragen und finden Lösungen für Ihr Problem.

Unser Team in Würzburg / Kitzingen ist für Sie

in Forchheim und Umgebung da

Lieferung nach Forchheim oder Abholung

Bautrockner mieten

Abholung der Bautrockner in Würzburg / Kitzingen

Sie können unsere Geräte schnell und einfach an einem unserer Standorte kostenlos abholen.

Natürlich weisen wir Sie in die Handhabung der Bautrockner ein und geben Ihnen wertvolle Tipps, um die Bautrocknung besonders effizient zu machen.

Lieferung nach Forchheim und Umgebung

Können Sie nicht zu uns kommen oder haben keine Zeit? Dann kommen wir einfach zu Ihnen. Wir stellen die Trocknungsgeräte bei Ihnen auf und weisen Sie in der Handhabung ein.

Für die Lieferung berechnen wir je nach Standort 50 bis 90 Cent pro gefahrenen Kilometer.

Bautrockner lieferung

Was tun bei Hochwassschäden?

Es gibt viele Gründe für Hochwasser. Starke Regenfälle oder Schneeschmelze lassen Flüsse über die Ufer treten. Hochwasser verursacht Schäden durch Einwirkung von außerhalb und innerhalb des Hauses. Besonders schädigend ist es, wenn das Wasser ins Hausinnere gelangt. Während das Wasser im Haus steht, saugt sich Ihre Bausubstanz wie ein Schwamm voll. Je länger das Wasser bei Ihnen im Haus steht, desto mehr Feuchtigkeit gelangt ins Mauerwerk und Böden. Daher ist ein schnelles Abpumpen des stehenden Wassers sehr wichtig. Nach dem Entfernen des stehenden Wassers bleibt meist eine Menge Schlamm und Schmutz zurück. Wir geben Ihnen hier einen kleinen Anhalt über zu treffende Sofortmaßnahmen.

In den letzten Jahren hat Bautrocknung massiv an Beliebtheit gewonnen. Denn Bautrockner kommen nicht mehr nur bei der Beseitigung von Wasserschäden zum Einsatz. Auch beim Hausbau haben sich Trocknungsgeräte als äußerst nützlich erwiesen. Neben einer deutlich verkürzten Trocknungszeit erreichen Sie eine trockenere und stabilere Bausubstanz. Mieten Sie Bautrockner in Forchheim.

Die Schäden einer unzureichenden Estrich-Trocknung können schwerwiegend sein. So lösen sich nicht nur Fliesen wieder ab, eingeschlossene Feuchtigkeit unter dem Laminat oder Parkett kann zu Schimmelbefall führen. Diesen wieder zu beseitigen ist nicht nur teuer, er beeinträchtigt zuvor auch Ihre Gesundheit.

Darum setzen Sie besser gleich auf eine fachgerechte Trocknung. Lüften und Heizen in der Bauphase sind längst nicht mehr ausreichend und zeitgemäß.

Sofort-Hilfe bei Hochwasser

Eine schnelle Reaktion braucht ein Team in Ihrer Nähe. Darum bauen wir unser Netz aus Standorten immer weiter aus und stehen Ihnen schon jetzt oder bald mit einem Ansprechpartner in Forchheim zur Verfügung.

Unser Team in Würzburg / Kitzingen wartet auf Ihren Anruf

Was bedeuten diese m²-Angaben? Welcher Bautrockner ist der Richtige?

Wir geben mit der m²-Angabe an, welche Fläche Sie mit unseren Geräten trockenlegen können. Andere Anbiete geben meist nur die Fläche zum Trockenhalten an. Der Aufwand für eine Trockenlegung z.B. nach einem Wasserschaden oder beim Hausbau ist viel größer als bei der Trockenhaltung. Daher ist  unsere m²-Angabe zur Trockenlegung auch geringer. Unsere Angabe entspricht aber der tatsächlichen Fläche, die Sie mit einem Bautrockner trockenlegen können. Darauf können Sie sich verlassen.

Hausbautrocknung (Estrich-Trocknung)

Die Trocknung beim Hausbau muss grundsätzlich schonend und gut kalkuliert erfolgen. Denn trocknen Sie zu schnell, kann die Bausubstanz Schaden nehmen.

Häufige Schäden

Schäden einer zu schnellen Trocknung können Risse im Estrich sein. Diese entstehen, wenn die Oberfläche zu schnell trocknet und die darunterliegenden Schichten zu feucht sind. Es entsteht eine hohe ungleichmäßige Oberflächenspannung. Ein ebenso häufiger Schaden ist die Schüsselung von Estrich. Dabei senkt sich der Estrich im Randbereich des Raumes ab.

Lassen Sie sich daher von uns beraten. Wir zeigen Ihnen, wie stark Sie trocknen dürfen, ohne die Bausubstanz zu gefährden.

Wasserschaden-Trocknung

In der Wasserschadentrocknung ist die Empfindlichkeit der Bausubstanz nicht so hoch. Zeit ist in diesem Fall ein viel wichtigerer Faktor.

Schnell handeln und zu Ende Trocknen

Ein häufiger Fehler vieler Hausbesitzer ist, dass Wasserschäden anfangs gar nicht getrocknet werden. Es wird darauf gehofft, dass der Schaden von Allein trocknen. Doch häufig wandert der Wasserschaden dann nur tiefer in die Bausubstanz und Schimmel kommt begleitet mit einem muffigen Geruch zum Vorschein.

Ebenso gravierend ist es, Wasserschäden nicht vollständig zu trocknen, da man glaubt die Trocknung müsste fertig sein. Häufig tritt in diesem Fall ebenfalls Schimmel auf, der gesundheitsgefährdend ist.

Ihre Anfrage wurde versendet

Die Nachricht wurde erfolgreich versendet. Wir werden uns umgehend innerhalb weniger Stunden bei Ihnen melden. Sollten Sie in 24 Stunden nichts von uns gehört haben, gab es eventuell ein Fehler bei der Übermittlung der Anfrage. Schreiben Sie uns in dem Fall eine E-Mail oder rufen Sie uns an.

In dringenden Fällen können Sie uns auch per Telefon erreichen: